Neubau Chronik, aktualisiert am 25. April 2007

2,5 Jahre nach Baubeginn kann man sagen, daß der Neubau von außen optisch fertiggestellt ist. Was lange währt...


Winter 2006 auf 2007, Bernd verputzt Balkon und Säulen

19. Januar, Pippy fugt die Simse

5. Februar 2006, Simse und Balkonbrüstung sind fertig

24. Juli 2005, endlich hatte der Fensterbauer Zeit

Ende Mai, alle Außenwände sind fertig verputzt
16. Mai, Jonas mauert die Balkonbrüstung
5. Mai, über die Hälfte ist verputzt
25. April 2005, Putz putzt heraus!
20. April, Pippy weiht das neue Gerüst ein
3. März, Neubau mit Antenne, Distanzschuß von Till Zieger
27. Februar, der Rohbau ist fertig, Jonas und Bernd haben jetzt erst mal Ferien verdient!
24. Februar 2005, unsere zwei Jungs
haben das Dach bald geschafft!
10. Februar, nach 3 Tagen mit 215 mm Regen geht es weiter (3 Fotos)
5. Februar 2005, noch regnet es nicht
jezt fehlen nur noch die Ziegel
4. Februar, nach 11 Tagen Baustopp wegen Sturm decken Jonas und Bernd das Dach (5 Fotos)
23. Januar 2005, Sonntag,
Arbeitstag
21. Januar, Stand nach 3 Monaten Bauzeit
17. Januar, Richtfest!
14. Januar, endlich kommen die Träger
12.Januar, die Schrägen werden gemauert
schwindelfrei
in luftiger Höhe
8.Januar, der First steht, am Montag können die Dachbalken kommen
Der Alte gibt die letzten Ziegel hoch
Werkzeug putzen muß auch sein
6.Januar 2005, der letzte halbe Meter Firstmauer wird aufgemauert
Helge und Heike helfen mit
Blick aus einem Küchenfenster
29.Dezember 2004, der letzte Eisenträger ist angeschweißt
24.Dezember, die Stürze sind drauf
23.Dezember, man sieht die Fensterlücken
22.Dezember, die Eisenstäbe zeigen die Gebäudeendhöhe
Zwischen den Pfeilern der Fels von Rosas
mal eine andere Perspektive
hintere Mauerendhöhe erreicht
17.Dezember, das Obergeschoß wächst weiter
14.Dezember 2004, das Obergeschoß wächst
10.12. Nach 5 Tagen Pisswetter gehts weiter
Jonas vor
und nach Feierabend
3. Dezember 2004: Die Pfeiler des Obergeschosses werden gemauert
30. November: Der Beton wird reingepumpt
und Jonas & Said streichen glatt
25. November: Das Deckeneisen wird zugeschnitten
24. November: Jetzt fehlen noch Gitter und Beton auf der Decke
Der letzte Block wird eingehängt
links bleibts offen zwecks Treppenhaus
23. November: Die Deckenblocks werden eingehängt
Jonas, Said und Marco
geben Gas
22. November: Die Deckenträger sind positioniert
20. November: Jonas hat den Eisenträger an der Armierung festgeschweißt
19. November: Deckenbalken werden eingefügt. Wie LEGO in Übergröße!

18. November, alles fertig für die Deckenträger


5. November, der Eisenträger liegt vorläufig


oben 3. November, unten 29. Oktober


21.Oktober 2004, der neueste Bau kommt in die Gänge, Jonas mauert mit seinem neuen Helfer Said